Samstag, 5. Juli 2014

#24 Abschiedsfeier und die letzten 2 Tage Oo

Heyy,

ich wollt ja – wie versprochen - noch einen Post über meine Abschiedsfeier schreiben.
Ist zwar so 3 Wochen später, aber besser später als nie, oder? Es passt halt leider nicht von der Reihenfolge, aber egal :)

Also am Samstag, den 5. Juli sind meine besten Freunde, wir waren dann mit mir, meinem Bruder und seinem besten Freund 18 Leute. Es war einfach so schön und perfekt und einfach der beste Abschied den man sich vorstellen kann!

Aber davor war im Samstag noch zum Frankreich – Deutschland Spiel mit 2 anderen Freunden eingeladen. Also das dachte ich zumindest.
Also ich dann angekommen bin, sind dann alle aufgesprungen und haben ÜBERRASCHUNG gerufen! Sooooo, cool! Es war dann ein richtig schöner Abend (Deutschland hat gewonnen)!!
Danke Leute fürs kommen und vor allem danke Nico!! Du hattest es mir ja versprochen, aber ich habe natürlich nichts gemerkt, es war einfach so schön!!!! :))


FOTO

und meine beste Freundin Sophia-Marie Sie geht für ein Jahr nach Kanda → Blog) hat dann von Freitag auf Samstag bei mir übernachtet und wir haben nochmal einen schönen Tag zusammen verbracht. Es war einfach so toll, Hünchnen! ;)
In der früh ist dann noch eine andere sehr gute freundin Chrissi zu mir gekommen um zu helfen. Soo nett! Danke ihr zwie! Ich vermiss euch voll! :'(
Chrissi musste dann um 2 wieder fahren und ist dann um 4 wiedergekommen. Danke dass du trotzdem gekommen bist!

Wir haben dann das ganze Haus in ein Australienhaus verwandelt :)) Luftballons aufgeblasen, Papierfahren aufgehängt und die Tische dekoriert. Es hat voll spaß gemacht und ich glaub es sah auch ganz gut aus :) haben zumindest die anderen gesagt :)

FOTO



Als dann fast alle da waren, weil ein paar erst später kommen konnten, haben mein Bruder und sein Freund cocktails für alle gemacht! So süß, oder? 3 verschiedene, so dass sich jeder einen aussuchen konnte.
Danke Alex und Tobi!! :)

eigentlich wollte ich ja zum See gehen, das Wetter war dann nicht soo gut, aber es perfekt um im garten zu sitzen und kuchen zu essen und zu quatschen.

Meine tollen freunde haben auch verschieden Kuchen (Maulwurfkuchen, Brownies, cookies, Americaner) und meine Mama hat auch einen total süßen Australienkuchen gebacken, gracias Mami! und es gab auch nicht süße sachen wie Pizza-muffins und verschieden Aufstriche. Es war alle so lecker ! Danke leute für's kochen!!

leckaaa*-*

Australienkuchen :)


Als es dann dich angefangen hat zu regnen sind wir reingegangen und es hat dann auch perfekt gepasst um das nächste Viertelfinale anzuschauen.. ich weiß leider nicht mehr mehr gespielt hat. Oo

Dann habe ich auch endlich meine geschenke aufgemacht :))

Ich habe soo tolle sachen bekommen, das hätte ich alles gar nicht erwartet!
Danke Laura, Katharina, Alexa, Anna-Lena, Flo und Nico (ich hoffe ich habe keinen vergessen, wenn doch sorry!!! ) für das tolle DFB trikot und die schönen Ohrringe! Auch wenn des mit dem Stift nicht so toll gelaufen ist, aber man sieht des fast gar nicht, und ide idee war einfahc soo cool! Vor allem als alle dann noch unterschreiben haben :))

Danke Chrissi, für den tollen Block mit den süßen Bilder von Belin und auch vom England-Austausch, so habe ich euch immer dabei! Und auch für die kette, ich habe mich echt richitg gefreut! Danke auch für die leckeren Brownies und Americaner!

Danke Jojo für die tollen Hörbücher, ich habe schon angefangen sie anzuhören :)

Thanks Mischa für des Handtuch „1qm bayern! Voll cool und eine richtig gute idee!

Thanks Denis für die CD und den Film!

Thanks Lydi für die schöne karte und die kleine tasche plus inhalt :)

Thanks Alex für das Bild und deine Karte!

Danke auch an alle anderen für eure tollen geschenke! Sorry, wenn ich euch nicht alle genannt habe aber ich bin euch so dankebar für alles, was ihr gemahct habt und dass ihr diesen Tag zu einem so schönen Tag gemacht habt!

danke für die tollen Geschenke <3 !

Danach haben wir dann Werwolf gespielt und es ist einfach soo lustig gewesen!

Um 10 sind dann ein paar gegangen und dann musste ich musst edann mit dem verabschieden anfangen. Besonders hart und traurig war es als ich mich von meiner besten Freudin verabschieden musste. Ich wünsch dir ganz viel in Kanada, Hühnchen. Genieß es und es wird einfach super!

Nach dem 2. Spiel in der Nacht, bis um halb 1 oder so, sind dann auch die letzten gegangen, und dann war es auch auf einmal so real! Ich werde in 2 Tagen nach AUSTRALIEN fliegen.

alle zusammen :)

Alex is back from Canada! 


Am Sonntag war ich dann noch um 6 uhr in der früh mit einem Freund im See schwimmen.. ich hatte es ihr versprochen, und es war die letzte möglichkeit, aber es war richtig schön!

Jaa, und dann war nur noch 1 übrig.. Oo ich habe meinen koffer fertig gepackt, mein zimmer uafgeräumt, ein paar geschenke für meine familie eingepackt und dann sind wir alle noch zum see gefahren und haben ein letztes Mal gegrillt.

Danke Mami, Papi, Alex und Philipp, dass ihr mich immer so unterstützt habt! Ihr seid echt die beste familie die es gibt! <3 :)

Also zusammengefasst:

Danke Leute dass ihr am Samstag da ward und ein riesen DANKE an alle fürs backen und kochen!!

Danke auch an alle die in mein Abschiedsbuch reingeschrieben haben, es ist so toll es zu lesen!



So, das wars auch mit dem Post über meine Abschiedsfeier und die letzten Tage.
Ich hoffe er hat euch gefallen und wenn ihr noch fragen habt, her damit!



Eure Sophi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen