Samstag, 20. September 2014

#38 Term 3 is over and holidays now!! :) And I've seen my first wild kanguru!!

Jaa, ihr habt richtig gelesen...
Term 3 is aus und vorbei und wir haben seit gestern endlich Ferien!! :) So, cool!
Und heute, am Samstag, habe ich mein erstes wildes käguru gesehen, besser gesagt, mehrere ;) Aber dazu später, im Tagesrückblick.

Wir sind seit gestern hier im Hunter valley wo wir bis Dienstag bleiben und dann weiter nach Hawks Nest fahren. Also das ist der plan für die erste Woche. In der Zweiten ist dann reiten am Dienstag und mit freunden treffe und vielleicht an den Strand gehen.

Und ich wünsche euch alles ein wunderschönes, interessantes, tolles neues Schuljahr ;)

Ach ja und ich glaube heute fängt das Oktoberfest an, oder? Prost! :) Sogar gibt es Oktoberfeste, das größte in Brisbane und im Aldi verkaufen sie auch deutsche Sachen und Paulaner bier :)

So, 14.9.

Heute oder gestern – we auch immer - hat Emily im meinem bett mit mir geschlafen. Ich habe ja ein doppelbett von daher kein problem :) es war voll schön und iwr haben uns vor dem einschlafen voll gut unterhalten :) In der früh schlafe ich normalerweise etwas länger, aber emily steht immer schon um 8 oder früher auf, so auch heute. Es war aber gut, auch mal nicht so lang zu schlafen und wir haben den tag mit „7 minutes workout angefangen“. Gut oder? Dann gabs erstmal frühstück.

Emilys beste freundin Emily ist dann um ca. 11 am gekommen, weil sie nicht zu dem karate wettkampf ihrer schwester wollte, und wir 5 sind dann zu einem Markt in der ourimbah public school gefahren im nächsten dorf. Es war wie ein kleiner flohmarkt, voll süß! Aber es gan neben dem ganzen flohmarkt zeug auch schuckstände und kerzenstände (super!!).

Um halb eins ist dann Syan eine freundin gekommen und wir sind dann zu ihr gegangen. Mission des tages: ALS Ice bucket challnge. Ihr habt bestimmt schon davon gehört, wenn nicht, es ist eine aktion die als spendenkampagne gedacht ist und man kann anstatt zu spenden sich einen kübel eiswasser über den kopf gießen lassen Und ich wurde von Syan nomiert, so dass sie es zu erst gemacht hat und dann ich :)

Jaa, los ging´s!


Wir sind bevor wir zu ihr nach hause gelaufen sind noch zur tankstelle um eis zu kaufen, wir haben dann drei! Ganze ice packs gekauft und auf dem weg haben wir überlegt, wen wir nominieren werden. Ich habe mich für meinen papa, meine freundin Sophia marie, Emily und Ella from schom school entschieden.

Before..
The buckets Oo
ice!! 

hahaa :)
ice bucket challenge


Es war richtig lustig, und wir haben es gleich mehrmals gemacht! Einmal für FB, dann für instagramm und für snapchat. Und dann nochmal zum spaß! :)

Danach haben wir, während wir uns die videos angeschaut haben und versucht haben auf fb hoch zu laden, bananenbrot gegessen. Ic hätte niemals gedacht, dass ich das sagen werde, aber es ist köstlich! Sooo gut!

Es war ein supertoller nachmittag und auf jedenfall wiederholungsbedarf, nächstes mal wasserschlacht :)

Am abend habe ich mein Scaffold für englisch essay fertig gemacht. ENGLICH FERTIG!!

ENGLISCH SCAFFOLD

und dann on 6 bis 8 pm mit meiner familie geskypt. Es war schön sie zu sehen, da es letzte woche nicht geklappt hat. Jaa, wir haben echt zwei stunden geskypt, richtig lange! :)

Hab euch ganz doll lieb!

Morgen fängt die letzte schulwoche vor den ferien an, yuhuu!

Hier noch eine Collage mit Freunden :)



Mo, 15.9

Heute hatten wir in Period 2 den English essay!! OMG; alle waren voll aufgeregt und ich natürlich auch :) Das thema, das wir ja avor schon wussten war: How can reading text about conflict, can develop you understanding of human realtionship.
Jaa, klingt spannend ich weiß.. aber es lief eig ganz gut, nur bin ich leider nicht ganz fertig geworden. Ich habe 4 seiten geschrieben, alle anderen iwie nur 2 Oo und ich dachte ich hätte zu wenig geschrieben.. naja, das dritte argument war dann sehr kurz weil ich keine zeit mehr hatte... mal sehen was raus kommt.. :) Aber danahc war jeder einfach so froh es hinter sich zu haben.

Der restliche schultag war dann ganz gut, ohne besondere ereignisse.

Am nahcmittag hatte ich wieder schwimmen, was mir immer noch sehr viel spaß macht und danach habe ich mich ein ganz kleines bisschen mathe (am Mittwoch test) gewidmet.

In der früh auf dem Weg zur schule:




Di, 16.9

HEUTE IST DER ERSTE SCHULTAG IN DEUTSCHLAND!!!

ich wünsche euch ganz viel spaß und erfolg im neuen schuljahr!
Ale, du bist jetzt 8. klasse Oo ich weiß leider noch nicht, welche 8. du bist, ob 8a, 8b, … aber ich bin mir sicher deine neue klasse ist super!
Und an alle meine freunde, ihr seid jetzt 11.klasse!! OMG! Ganz viel spaß auch beim kurse tauschen, habe es facebook gesehen :)

Heute war der tag an dem wir BBQ in Sport hatten! Es waren die 2 besten Sportstunden ever! In der ersten konnte jeder machen was er wollte, abe rsport, wir haben ein spiel gespielt, dass Bounce hieß. Schwer zu erklären, aber lustig. Auch wenn ich immer verloren habe.. hahha :)
Dann gab es das BBQ, also 50 cent drink und 50 cent für saugesage.Es war voll cool! Und dann hatten wir ca 30 min zum essen und quatschen und wir haben ein Spiel „2 truth and 1 lie“ gespielt und danahc zum letzten mal dutchball gespielt.
Für nächten Term habe ich ja Stand up paddle gewählt, was hoffentlich auch richrig gut wird! Achja, und wir haben hier immer bis dienstag ferien, also schule beginnt erst am dienstag wieder.

mein BBQ Zeichen


Und ich bin auch endlich zum Bush care group lehrer gegangen, da ich bei einem programm „duke of Ed“ mitmachen werde, ein bisschen wie pfadfinder., und ein paar fragen hatte. Es gibt nämlich nächsten term eine 3 tägige wanderung und ich wollte fragen wann.

Natürlich habe ich dieses super tolle glück, dass es in der gleichen woche ist, wie meine Barrier reef tour, und es sich natürlich überschneidet.. Voll schade und habe ich mich echt geärgert. Aber da ich die flüge shcon gebucht habe, werde ich wahrscheinlich von Mittwoch bis Donnerstag die Tour machen und am Nachmittag dann nach Hause gehen, da am Freitag um 6 am mein flugzeug nahc Cairns geht.. naja muss es alles noch wtas genauer planen.

Am nachmittag haben Eily und ich dann gekocht – schnitzel natürlich :) mit kartoffeln und karotten und erbsen.
Es war echt lecker und hat viel spaß gemacht.



Leider geht es Robyn nich tso gut zur ziet, ihr rücken tut ihr weh.

Mi, 17.9

Heute sind es nur noch 3 tage bis zu den ferien! YUHUU!
In der schule hatten wir den Mathe test in Period 5 (letzte stunde). Es lief aber richtig gut, ich war nach circa 25 min fertig, was echt früh ist, weil der lehrer (seinname ist mister Bean haha, ja ich weiß :) ich kann ihn manchmal iwie auch nicht so richtig ernst nehmen :) ) eig für lange und schwere tests bekannt ist. Dieses mal zum glück nicht! Es gab dann noch 4 Knobelaufgaben, die ich dann gemacht habe und die restliche zeit habe ich negutzt um ein paar aufgaben nochmal zu überprüfen. Ich war aber nicht die einzige die früher fertig, ich glaube es war sogar jeder :)

Aber das unfaire war, dass während wir Mahte test geschrieben habe, die ganze restliche schule zum Touchfootball match Year 12 gegan Lehrer durfte.. Naja, soll aber nicht so spannend sein und normalerweise gewinnen die lehrer immer.. mache sagen es gibt dieses mathe nur damit die lehrer zeigen können wie gut sie sind.. Wer weiß, finde ich aber eigentlich ganz lustig.
Ih hoffe wir bekommen den Mathe test am Freitag raus! :)

In lunch habe ich wieder zwei Lizards gesehen, dieses mal besseres Foto :)



In PE haben wir wieder Touchfootball gespielt. Es ist echt richtig lustig und ich hätte niemals gedacht, dass ich diesen Sport verstehen und überhaupt mögen würde! Naja, dafür ist das Auslandsjahr ja da , um neue sachen kennen zu lernen.

In Food tec hat sie und heute einen Pastinaten puree vorgekocht, den aber keiner probiert hat und dann hat sie uns noch den Assessmenttask fr nächsten Term ausgeteilt. Es ist das Formal dinner. Das heißt wir müssen drei speisen – vorspeise, hauptspeise und nahcspeise – kochen, den tisch dekorieren und getränke auswählen. Das alles muss unter einem bestimmten motto stehen und in 3 oder 4 gruppen gekocht werden.
Und dazu noch alles in theorie machen, also schreiben.
Wir werden den ganzen tag nur kochen, also 3 stunden und dann um 12:15 am muss es fertig sein zum präsentieren und dann aufräume.
Ich glaube aber das es sehr viel spaß machen wird, aber nachtürlich auch viel Arbeit.
FOTO ASSESSMENT

Am nachmittag habe ich endlich das letzte von meinen „11 photos“ aus dem Photography Workbook gemacht, endlich!


Heute war das logischer weise auch das letzte mal band in term 3. und deswegen gab es eine kleine party :) Also jeder sollte ein paar süßigkeiten mitbringen und wir haben dann ca 45 geübt und die anderen 45 min gegessen! :)) und playstation gespielt :)) Es gab soo viel süßes, echt nicht mehr normal! Ich habe cookis, m und ms und die kleinen brezen mitgebracht, außerdem gab es unmengen an chips, marshmallows, snakes (gummubärchen), andere keckse und cabanossi und käse. Es war echt gut, aber ich habe viel zu viel gegessen!!

Davor waren wir noch beim Aldi und es gibt voll viele deutsche Sachen wegen Oktober fest und so :)





Do,

Heute war echt ein super Tag! Erste stunde musste ich in die shcule – ich hatte englisch und wir haben einen film angeshcaut, da wir ein neues thema angefangen haben („Distopia“) und wir haben The day before tomorrow oder so ähnlihc angeschaut.
Und dann gings es zum iceskaten. Es gibt jeden Term einen Awards day, wp man entweder ins kino geht oder diesesmal war es ice skaten. Es darf jeder von year 7-10 mit der level 6 0der besser ist.

Wir sind mit dem bus nach erina fair gefahren, einem großen shoppingscenter wo man eben auch ice skaten kann. Wir hatten davor noch ca 45 min zeit zum essen, ich habe pizza mit genommen von gestern abend aber man konnte auch subway oder mc donalds essen.

Danach haben wir die schlittschuhe ausgeliehen. Und los gings! :)

FOTO SCHLITTSCHUHE

Es war erst ein bisschen schwer, weil ich lange nicht mehr ice skaten war, aber es ging immer besser! :)
Es war echt lustig und hat voll spaß gemacht! Und ich denke ich werde auf jeden fall nochmal hingehen. :) Super schultag, muss man schon sagen :)



Ach ja das beste war ja keine SCHULUNIFORM!! :)



Ich hätte nicht gedacht, dass ich das so früh sage, aber manchmal nervt schuluniform schon ein bisschen. :)


Naja, aber ich mag es trotzdem noch.
Nach der schule war chloe bei uns, sie ist 10 monate alt und eine cousine. Voll süß! Sie hat mich aber ein bisschen an philipp erinnert, was mich etwas traurig gemacht hat.. naja, aber ich hatte auch viel zu tun!

Koffer packen, da wir morgen losfahren zum Hunter valley. Und ich musste noch für meinen photography essay morgen lernen.. das wird soo schlimm Oo..


Naja, und ich hatte auch noch klarinetten unterricht, was echt gut war!
Ich habe um 9 p oder so noch brownies für morgen -letzter

Gute nacht :)

Fr, 19.9

Letzter schultag in Term 3!! OMG!!

FOTO LRTZTER TAG SNAHPCHAT

Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich schon einen ganzen term in der schule hier war. Das sind 2 ½ monate, OMG!

Es war voll komisch in der früh zu sagen, dass dieses der letzter schultag ist.
Wir hatten als erstes Sciene wo wir kahoot gespielt haben, so ne seite wo man oder die lehrer selber quizze machen können, ist echt cool! Und wir haben noch shcokolade bekommen :)

Danach hatten wir Photography, wo wir diesen Essay geschrieben haben. Es war sooo schrecklich Oo, ich glaube, das wird meine schlechteste note hier.. aber egal, jetzt sind ferien :)

Dafür wurde es ab da immer besser! Ich habe mein mathe test ergebnis bekommen ..

97% :))))

ja, ihr könnt euch vorstellen wir toll oder besser gesagt stolz ich mich mich gefühlt habe, ich war klassenbeste Oo :))

haha jaa, ich liebe mathe einfach :)

Und danach haben wir meine brownies gegessen, die ech t gut waren ( ich lobe mich selber Oo) und richtig shcnell weg waren. :)

In geschichte haben wir dann miss sonter verabschiedet, sie war sowas wie eine referendarin, und echt gut. :) Wir haben ihr schokolade gekauft und eine riesen karte..Din A4!
Und si ehat uns cookies und muffins und so knabberzeug mitgebracht. Und auch noch erdbeeren um was gesundes zu haben, voll süß!! :)

Danach hatten wir englishc und haben den film von gestern angeschaut, ist sogar gar nicht mal so schlecht :).

Danach lunch und dann Food tec, wo wir „Patch Adams“ mit Robyn Williams angeschaut haben. Und ein mädchen hat sogar noch Cupcakes gebacken, voll lecker! :)


Es war ein echt schöner und entspannter Schultag, aber ich konnte bis zur letzten Sekunde nicht glauben, dass wirklich schon ein ganzer term vorbei ist! Ich meine ich bin hier für 3 Terms und ein paar Wochen, und ein term ist schon rum! UNGLAUBLICH!

Rückblickend muss ich sagen es war einen echt schöne zeit und ich habe viele neue freunde gefunden und interessante Sachen gelernt! Schulstress gibt es natürlich immer, also auch hier, aber es ist anders. Ich finde schuluniform immer noch gut, okee.. ich bin nicht mehr ganz so begeistert, aber es passt schon :)




schooluniform :)




Nach der schule sind wir nach hause, haben uns umgezogen und um halb 4 gings los! Hunter valley wir kommen. Wir waren um halb sechs oder da, weil wir davor noch einkaufen waren. Wir wohnen in einer villa, also einem haus mit 3 zimmern, und es gehört dem chef einer Freundin, Kim, von robyn. Außer ihr, ist noch Chrissi und Mike und Inga aus Südafrika da. Emily, und ich schlafen di ersten 2 nächte auf eine Luftmatratze in Robyn und Gregs Zimmer und ziehen am Sonntag, wenn die anderen dann wieder gehen un ein anderes Zimmer um.

Die Lage von Haus ist echt super! Also es ist wie ein Country club, es gibt einen pool, Tennisplätze und Golfplatz und mehre Villen. 




Als wir gestern angekommen sind, habe ich ein paar Fotos vom Sonnenuntergang gemacht und nach Kängurus gescsucht, di angeblich am Abend hier her kommen.

Nachdem alle anderen angekommen sind, gab es dann um ca. 9 oder so endlich Abendessen, und zwar verschieden Gerichte Lasagne, Spagetti, Hühnchenfleisch, Sweet Potato, Gekochtes Gemüse, und Rindfleisch, ein bisschen wir Gulasch. Also voll viel, aber echt gut!Es is immer jemand anderes mit dem Essen dran und wir waren oder sind für Nachspeise heute und morgen dran. Heute gibt es eis, kleine magnums und morgen einen Limetten käse Kuchen mit Vanille eis.

Die sind alle so nett und richtig lustig und ich fühle mich sehr wohl hier, ich glaube es werden super Ferien! :)

Sa, 20.9.

Heute haben Robyn und ich am längsten geschlafen, wir sind die 2 langschläfer, bis um kurz vor 10 :)
Wir haben uns dann umgezogen und sind runter gegangen, wo alle am frühstücken waren. Wir haben dann auch gefrühstückt, lecker!! :) und auf der terasse.

so schauts aus :)
Nach dem wir aufgeräumt haben und uns fertig gemahct haben, ging es los. Emily und ich sind ein stückchen gelaufen und nahcdem wir dann ins auto sind ging es los zu den ganzen weinprobe häusern.
OMG, wir sind zu mindestens 4 verschieden gefahren un die erwachsenen haben alles probert und geredet und gekauft.. etwas langweilig, aber oke, dafür war die aussicht umso besser!!! Echt schön!

Es hat mich total an Edenkoben in der pfalz erinnert, wo mein Opa früher gewohnt hat. Weinreben und soo :) <3
Family <3
Sisters<3
View :)

Nachdem wir auch in einem von den weinprobier häusern mittag gegessen haben sind wir zu einem Schokoladen geschäft oder fabrik gefahren..Yumm!! das war gut! Auch wenn etwas teuer :))

Fudge, yumm!
Danach ging es dann zum letzten weinprobehaus.. Und auf dem Rückweg dann das Highlight des tages! Frei lebende Kägurus! :))) Soo, cool! Wir waren im Auto und dann seh ich die auf einmal, wir mussten natürlich aussteigen um Fotos zu machen :)



Und dann zu hause in der Villa lang noch ein käguru in der wiese vor unsere Villa.. Ich musste natürlich auch wieder fotos machen, die gar nicht mal so schlecht sind wie ich finde :)









Zum abend essen gb es reis mit curry und lemon tarte oder Käsekuchen wie auch immer als nachspeise, sehr gut!! :))

unser haus

Hier sind noch ein paar andere Fotos:




Soo, das wars auch wieder, ich genieße weiter meine Freien!
eure Sophi

Kommentare: